Insassenunfall

Leider wird noch immer die Insassenunfallversicherung von vielen Versicherungsgesellschaften und deren Vertretern angeboten. Wir erachten die Insassenunfallversicherung als nicht sinnvolle Vorsorge, denn die Fahrzeuginsassen stellen ihre Schadenersatzansprüche an die Kfz-Haftpflichtversicherung des Halters, dessen Fahrzeug den Unfall verursacht hat.

Sie sind somit gut versichert. Als einzige Person erhält der Fahrer jedoch bei einem selbst- oder mitverschuldeten Unfall keine Leistungen aus der Kfz-Haftpflichtversicherung – vgl. Fahrerschutzversicherung –.

kontakt

büro hamburg
Bahrenfelder Marktplatz 7
D-22761 Hamburg
tel. : +49 40 67 59 58 - 0
fax.: +49 40 67 59 58 - 10

büro bremen
Schwarzenbergstr.13
D-28211 Bremen
tel. : +49 421 68 44 - 996
fax.: +49 421 68 44 - 995