Grundstücks-Haftpflicht

Für Eigentümer eines unbebauten Grundstücks, eines vermieteten Ein- oder Mehrfamilienhauses, reicht die evtl. bestehende Privathaftpflichtversicherung leider meist nicht aus. In den allermeisten Fällen wird eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht benötigt, um Ansprüche aus der Verletzung von Pflichten, die allein Ihnen als Besitzer obliegen, vernünftig abzudecken.

Dazu gehören z.B. Schäden aus baulicher Instandhaltung, Beleuchtung, Reinigung, Streuen und Schneeräumen auf Gehwegen. Ferner ist zu bedenken, dass bei Schäden durch Hausmängel die „umgekehrte Beweislast“ gilt. Das heißt, Sie als Eigentümer müssen beweisen, dass Sie alles Nötige zur Instandhaltung und Schadensvermeidung getan haben. Die Haus- und Grundstückshaftpflicht übernimmt die Bezahlung berechtigter Ansprüche und wehrt unberechtigte oder überhöhte Forderung ab.

kontakt

büro hamburg
Obenhauptstrasse 7
D-22335 Hamburg
tel. : +49 40 67 59 58 - 0
fax.: +49 40 67 59 58 - 10

büro bremen
Leher Heerstrasse 25
D-28359 Bremen
tel. : +49 421 68 44 - 996
fax.: +49 421 68 44 - 995