Immobilien- / Geschäftsgebäudeversicherung

Ein Gebäude gilt in der Regel als „gewerblich“ genutzt, wenn der Nutzungsanteil für Geschäfts- oder Gewerbezwecke über 50% liegt. Die Gebäude-Sachversicherung bildet die Basis für Ihre Immobilie, um Sie gegen die Schäden durch Feuer, Sturm/Hagel, Leitungswasser sowie weitere Elementarereignisse wie z.B. Überschwemmung oder erhöhter Niederschlag zu schützen. Darüber hinaus gibt es sinnvolle Leistungseinschlüsse, die Sie individuell bestimmen können. Hierzu zählen

• Glas

• Innere Unruhen

• EC (Extended Coverage)

• unbenannte Gefahren

• Mietausfall

• Photovoltaikanlagen

Bei den Gebäudeversicherungen gibt es viele Leitungsunterschiede zwischen den Versicherungsgesellschaften und deren Tarife. Der „reine“ Preisvergleich hilft leider selten um den richtigen Versicherungsschutz zu gewährleisten. Die Pauschaldeklarationen, Kostenpositionen sowie Wiederherstellungsklauseln können viele Fallstricke bilden.

Wir helfen Ihnen bei der richtigen Auswahl im Hinblick auf Preis- und Leistung und stehen Ihnen im Schadensfall als Berater zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin und/oder Leistungsvergleich für Ihre bestehenden Verträge.

kontakt

büro hamburg
Bahrenfelder Marktplatz 7
D-22761 Hamburg
tel. : +49 40 67 59 58 - 0
fax.: +49 40 67 59 58 - 10

büro bremen
Schwarzenbergstr.13
D-28211 Bremen
tel. : +49 421 68 44 - 996
fax.: +49 421 68 44 - 995